Wohnquartier Hamburg-LurupEin attraktiver Standort für alle Altersklassen

Der Hamburger Stadtteil Lurup ist direkt an der Grenze Schleswig-Holsteins gelegen und hat neben vielen Grünflächen eine vielfältige Architektur sowie eine interessante Kultur zu bieten.


Infrastruktur

Auch wenn Lurup kein eigenes Zentrum hat, bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Einkäufe zu erledigen. Eine Anlaufstelle ist beispielsweise das moderne Lurup-Center. Mit seinen 35.000 Einwohnern gehört Lurup zu den größten Stadtteilen der Hansestadt Hamburg. Trotzdem vermittelt der Stadtteil eher ein Gefühl von Beschaulichkeit als von Großstadt.

Kultur wird in Lurup großgeschrieben. So können Sie beispielsweise im Luruper Stadtteilhaus vielfältige kulturelle Angebote wahrnehmen. Außerdem gibt es eine eigene Stadtteilbühne und in der Theaterwerkstatt haben Sie die Möglichkeit, sich selbst einmal als Schauspieler/in auszuprobieren. Das Lese-Kultur-Café sowie das Jugendzentrum Luur-up sind nur zwei der vielen weiteren Beispiele für die gelebte Kultur in Lurup.


Verkehrsanbindung

Lurup grenzt im Nordwesten an Schenefeld und Halstenbek in Schleswig-Holstein. Die umliegenden Hamburger Stadtteile sind Bahrenfeld, Osdorf, Eidelstedt und Groß Flottbek. Die S-Bahnstationen Elbgaustraße und Eidelstedt erreichen Sie dabei in Kürze. Außerdem gibt es diverse Buslinien, die Lurup unter anderem mit Blankenese und Altona verbinden. In Zukunft soll es mit der U5 darüber hinaus eine neue U-Bahn-Linie geben.

HVV

Der HVV bietet ein optimiertes und serviceorientiertes Nahverkehrsangebot

Für Dein Auto sind bei uns Stellplätze zur Miete verfügbar